Die Varianten des Herstellers GMP für den

Ford GT40

MK I

Der Mk I war der ursprüngliche Ford GT40. Frühe Prototypen wurden von 4,2 Liter Leichtmetall-V8-Motoren und die Produktions Modelle wurden von 4,7 Liter Motoren wie im Ford Mustang verwendet, angetrieben.

1:12 - Ford GT40 MK I - GMP
GMP - 1201310

Fotogalerie

 

Die Modelle

die ich vom MK I habe unterscheiden sich nur in der Farbgebung.

Wie auf den Fotos beider Modelle zu sehen ist, sind der Motor und der Innenraum gleich.

1:12 - Ford GT40 MK I - GMP
GMP - 1201313

Fotogalerie

 

Die "Racing-Version" mit blauen Streifen über Dach, Hauben und Einstieg.

MK II

Für den GT40 MK II verwendete Ford den 7 Liter Motor aus dem Ford Galaxie.

Bei den "24 Stunden von Le Mans" im Jahr 1966 belegte Ford mit dem MK II die Plätze 1 bis 3 und konnte damit erstmals die Ferrari besiegen.

GMP - 12071
GMP - 12071

Das Vorbild

24h von Le Mans 1966

Für das Team Shelby-American Inc. starteten die Fahrer Bruce McLaren und Chris Amon.

Nach 360 Runden wurde das Rennen dann gewonnen.

 

Das Modell

Da sich die beiden Modelle gleichen, sind Fotos von Motor und Innenraum beim blau / gelben Modell zu sehen


1:12 - Ford GT40 MK II - GMP
GMP - 1201318

Fotogalerie

 

Das Vorbild

Le Mans 1966

Für das Team Holman & Moody starteten die Fahrer Mario Andretti und Lucien Bianchi.

In der Runde 98 ist der Ford GT40 MK II dann wegen Überhitzung der Zylinder ausgefallen.

MK IV

Le Mans 1967 bleibt der einzig wirkliche All-American-Sieg in der Le Mans Geschichte - amerikanische Fahrer, Team, Chassis, Motor und Reifen. Insgesamt wurden 6 MK IV gebaut.

1:12 Ford GT40 MK IV - GMP
GMP - 12074

Fotogalerie

 

Das Vorbild

24h von Le Mans 1967

Die Fahrer Bruce McLaren und Mark Donohue aus dem Team Shelby-American Inc. belegten mit dem Ford GT40 MK IV #2 nach 359 Runden den vierten Platz.

1:12 Ford GT40 MK IV - GMP
GMP - hat keine Artikelnr.

Fotogalerie

 

Das Modell

Ken aus den USA, der Verkäufer dieses Modells schrieb mir:

"Ich war einmal mit dem Entwicklungsleiter von GMP, Aaron Arndt befreundet. Ich dachte es wäre cool einen MK IV ohne Farbe zu haben, und er überzeugte die Fabrik in China, drei Stück herzustellen. Er behielt eine und schickte mir die anderen zwei. Ich verkaufte die eine mehrere Jahre zuvor und die die du nun hast ist die andere. GMP ist jetzt geschlossen und ich habe keine Ahnung wo Aaron ist. Es gibt keine Papierbelege, aber ich versichere dir, es wurden nur drei hergestellt."

Eins dieser drei Modelle gehört nun mir !

Leider fehlen mir noch einige Modelle aus der Ford-Reihe des Herstellers GMP im Maßstab 1:12.

Es sind die Modelle:

1201308

1201309

 

12071-R

GT40 MK I

GT40 MK I

 

GT40 MK II  #2

Schwarz

Blau

 

Schwarz / verschmutzt


Modelle die in dieser Liste oder bei den Vorstellungen oben nicht auftauchen sind von mir nur noch nicht fotografiert worden, stehen aber in meinen Vitrinen. Fotos folgen.

Ich bin schon gefragt worden ob ich denn alle Varianten und wenn es nur eine andere Farbe ist, haben wolle. „JA“, ich bin nun mal Sammler und manche Sammler sind ein wenig verrückt.