Die Seite ist im Aufbau, aber jeder GMP-Fan ist aufgefordert sich zu Wort zu melden. Ich brauche Meinungen für den Inhalt.


Was ich eigentlich nicht für möglich gehalten habe.

Im Februar 2018 kam dieses Modell auf den Markt.

 

Der Ford GT40 MK II #2

als Masterpiece Collection der Firma ACME.

 

Angeblich ist die Stückzahl auf 350 begrenzt.

 

Für jeden GMP-Modellliebhaber im Maßstab 1:12 ein Donnerschlag.

 

In der toll aufgemachten Werbung steht ganz klein unten:

Vorproduktionsprototyp gezeigt. Einige Änderungen können in der Produktion auftreten.

 

Wer will an den GMP-Formen noch was verbessern?

Im August 2018 dann das zweite Modell,

 

der Ford GT40 MK IV #1

als Masterpiece Collection der Firma ACME.

 

Angeblich ist die Stückzahl auf 350 begrenzt.

 

In der Werbung steht wieder ganz klein unten:

Vorproduktionsprototyp gezeigt. Einige Änderungen können in der Produktion auftreten.

 

Im Dezember 2019 das dritte Modell,

 

der Ford GT40 MK I #6

als Masterpiece Collection der Firma ACME.

 

Angeblich ist die Stückzahl auf 500 begrenzt.

 

In der Werbung steht wieder ganz klein unten:

Vorproduktionsprototyp gezeigt. Einige Änderungen können in der Produktion auftreten.

Im Januar 2020 das vierte Modell,

 

der Ford GT40 MK I #9

als Masterpiece Collection der Firma ACME.

 

Es gibt unterschiedliche Aussagen über die Stückzahlen,

300 oder 500 Stück.

 

Auf jeden Fall gibt es bei diesem Modell eine neu modellierte Heckklappe.

 

Ich bin mal gespannt, da ich mir diesen GT40 auch in meine Vitrine stellen möchte (ich spare schon).

Das fünfte Modell im Jahr 2020.

Leider ist die Werbung noch in schlechter Qualität.

 

der Ford GT40 MK II #1

als Masterpiece Collection der Firma ACME.